Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Lernen unter COVID-19

Ein Forschungsteam der Fakultät für Psychologie der Universität Wien führt eine Studie zum Lernen in Zeiten von Corona durch, in der Schüler/innen bereits zu drei Zeitpunkten befragt wurden.

Bei der aktuellen Erhebung geht es um den neuerlichen Lockdown: Wie geht es den Schüler/innen diesmal beim Lernen? Was hat sich im Vergleich zum ersten Lockdown verändert?

Fragebogen für Schülerinnen und Schüler (offen ab 23. November):

Der Fragebogen richtet sich an Schüler/innen ab der 5. Schulstufe (d.h. NICHT an Volksschüler/innen), die in Österreich in die Schule gehen.

Achtung: Es können alle mitmachen; auch diejenigen, die bisher keinen Fragebogen im Rahmen dieser Studie ausgefüllt haben

Der Fragebogen kann bis zum 6. Dezember ausgefüllt werden.

Weitere Informationen gibt es auf der Website zur Studie

Fragen bitte an: lernenCOVID19.psychologie@univie.ac.at

Danke fürs Mitmachen!