Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Präsentation des Higher Education Innovate Country Review Austria

Bundesministerin Dr.in Iris Rauskala wird gemeinsam mit Ulrik Vestergaard Knudsen, Deputy General Secretary der OECD, und Antoaneta Angelova-Krasteva der Europäischen Kommission den diesjährigen Higher Education Innovate Country Review Austria der OECD vorstellen. Diese Länderstudie über Österreich zeigt auf, wie sich das heimische Hochschulsystem in den Bereichen Innovation und Entrepreneurship institutionell weiterentwickelt. Beide sind essenziell für den sozialen und wirtschaftlichen Wohlstand Österreichs. Dabei werden auch Best-Practice-Beispiele einzelner Hochschulen vorgestellt.

Vortragende/r:

  • Dr.in Iris Rauskala, Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Forschung
  • Antoaneta Angelova-Krasteva, Direktor für Innovation, Internationale Kooperation und Sport der Europäischen Kommission
  • Ulrik Vestergaard Knudsen, Deputy Secretary General, OECD

Weitere Details siehe Programm.

Kontakt:

Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung
Susanne Würfel
susanne.wuerfel@bmbwf.gv.at
T: +43 1 53120-5908

 

Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung

Audienzsaal
Minoritenplatz 5
1010 Wien
9:30 bis 13:30 Uhr