Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Österreichische Plattform für „Nachhaltige Wassersysteme“

Der Themenbereich Wasser ist inhaltlich komplex und umfasst eine Vielzahl an Akteuren aus unterschiedlichsten Disziplinen. Die Palette der Fragestellungen reicht von umweltwissenschaftlichen und planerischen Aspekten, bis hin zu technologischen Inhalten.

Auf Grund der kontinuierlichen Zunahme des thematischen Umfangs erfolgte speziell in den letzten Jahren eine fortschreitende Spezialisierung von Forschungseinrichtungen sowie Wirtschaftsbetrieben auf einzelne Teilaspekte, die dazu führte, dass selbst für langjährige Kenner des Wassersektors die heute etablierten Strukturen kaum mehr überschaubar sind. Daher ist eine stärke Vernetzung der Wasserforschungsakteure erforderlich.

Der Wassersektor verbindet im Hinblick auf Lösungsansätze für die aktuellen Herausforderungen darüber hinaus in inter- und transdisziplinärer Weise Fragestellungen im Bereich der Gewässer- und Wasserforschung.

Im Themenfeld Wasser sind Grundlagenforschung und anwendungsorientierte Forschung gemeinsam ein Erfolgskriterium für die zukünftigen Entwicklungen.

Ziel der Plattform ist die Vernetzung relevanter Stakeholder und Strukturen um Kooperationen zu intensivieren und zu optimieren. Dadurch soll eine verbesserte Koordination und eine bessere Konkurrenzfähigkeit in internationalen Initiativen und Programmen garantiert werden.

Link:

Kontakt:

Mag. Martin Schmid
Abteilung EU- und OECD-Forschungspolitik
Minoritenplatz 5, 1010 Wien
T +43 1-53120-5802
martin.schmid@bmbwf.gv.at

Dr. Robert Konecny
Umwelbundesamt GmbH
Spittelauer Lände 5, 1090 Wien
T +43 1-313 04-3581
robert.konecny@umweltbundesamt.at