Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Österreichische Programmdelegierte und Expert/innen im Rahmenprogramm

Die Programmdelegierten vertreten Österreich in den programmbegleitenden Komitologieausschüssen zum Forschungsrahmenprogramm Horizon 2020 (2014-2020) und werden dabei von Expertinnen und Experten aus den jeweiligen Fachbereichen unterstützt.

Das Forschungsrahmenprogramm Horizon 2020 wird von der Europäischen Kommission implementiert, die dabei von 14 Konfigurationen des Programmkomitees unterstützt wird. Die Programmdelegierten stellen die Verbindung zu nationalen Förderaktivitäten her und nehmen Stellung zu den jährlichen Arbeitsprogrammen in ihrem Bereich (mit Ausnahme des Europäischen Forschungsrats und der Gemeinsamen Forschungsstelle).
Die Mitglieder der Programmkomitees sind Delegierte und Experten der nationalen Regierungen. Die Sitzungen der Programmkomitees werden von der Europäischen Kommission organisiert und finden 3-4 Mal pro Jahr statt.

Downloads:

Links: