Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Hochschule & Universität Das BMBWF und seine Agenden im Hochschulbereich

Das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) ist in seiner Funktion als Wissenschaftsressort für die strategische Steuerung und (Mit-)Gestaltung des gesamten Hochschulbereichs verantwortlich.

Übersicht

Hier finden sich alle Informationen über das Hochschulsystem in Österreich und seine gesetzlichen Grundlagen, über die Hochschulfinanzierung und -steuerung, über das Studium, über die europäische und internationale Dimension und vieles mehr, das thematisch in den Hochschulbereich fällt.

Leitthemen sind wichtige Inhalte, die das gesamte Hochschulsystem und/oder Teilbereiche betreffen, die aber allesamt von Relevant sind. So gibt es wesentliche Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen den einzelnen Hochschulsektoren, den  öffentlichen und privaten Universitäten, den Fachhochschulen, Pädagogischen Hochschulen und sogenannten postsekundären Bildungseinrichtungen, die nicht nur ihre Finanzierung, sondern auch ihre jeweiligen Schwerpunktsetzungen betreffen. Das gilt entsprechend auch für Fragen rund um das Studium an den jeweiligen Einrichtungen, insbesondere wenn es etwa um die Studienzulassung und die Anerkennung geht . Nicht zuletzt spielt hier die internationale Zusammenarbeit im Europäischen Hochschulraum, der grenzenloses Studieren und Forschen garantieren soll, eine entscheidende Rolle.

Hochschule & Forschung

Weil sich das österreichische Hochschulsystem durch die Dualität von Lehre und Wissenschaft auszeichnet, darf die Forschung nicht fehlen. Schließlich zählen Hochschulen hier selbst zu den wichtigsten Forschungsakteurinnen.