Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Distance Learning MOOC

Fit im Distance Learning mit dem Massive Open Online Course (MOOC) – machen Sie mit!

Fit im Distance Learning mit dem Massive Open Online Course (MOOC) – machen Sie mit!

Fernunterricht/Distance Learning war für alle Schulen im Zuge des Lockdowns während der COVID-19-Pandemie eine neue Erfahrung und stellte alle Beteiligten – die Schülerinnen und Schüler, die Lehrkräfte sowie die Erziehungsberechtigten – vor besondere Herausforderungen. Auf Basis der Erfahrungen und Erkenntnisse aus dieser Phase wurde seitens des BMBWF der 8-Punkte-Plan für den digitalen Unterricht entwickelt. Dieser verfolgt das Ziel, digital unterstütztes Lehren und Lernen umzusetzen und innovative Lehr- und Lernformate an allen Schulstandorten zu implementieren.

Im Rahmen dessen sollen auch alle Pädagoginnen und Pädagogen auf das Unterrichten in Blended- und Distance-Learning-Settings unter Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien gut vorbereitet werden. Der MOOC (Massive Open Online Course) ist das neue virtuelle Fort- und Weiterbildungsangebot für Pädagog/innen für den digitalen Unterricht im Rahmen des 8-Punkte-Plans des BMBWF. Er stellt eine Ergänzung und Erweiterung der umfangreichen Angebote an den Pädagogischen Hochschulen dar. Alle Pädagoginnen und Pädagogen sind dazu eingeladen, an dem dafür konzipierten, praxisorientierten MOOC teilzunehmen

Wie können Sie am Distance Learning MOOC teilnehmen?

Der Distance Learning MOOC wird als bundesweite Fortbildungsveranstaltung angeboten. Der Kurs findet in einer virtuellen Lernumgebung statt, an der eine uneingeschränkte Anzahl an Personen teilnehmen kann. Spezielle Vorkenntnisse werden nicht benötigt.

Start als Selbstlerkurs jederzeit möglich!

Aktuell steht der Distance Learning MOOC ohne aktive virtuelle Begleitung von Online-Trainerinnen und –Trainers als sogenannter „Self-paced-MOOC“ mit vier Einheiten zur Verfügung. Dieser kann jederzeit im eigenen Tempo und ortsunabhängig absolviert werden. Jede der vier Einheiten enthält zwei zentrale Lernvideos, zusätzlich Texte und Links sowie Reflexionsfragen für den Praxistransfer, um die Lernziele zu erreichen.

2. begleiteter Durchgang ab 9.11.2020!

Am ersten begleiteten Durchgang ab 10. August 2020 haben bereits über 11.000 Lehrkräfte teilgenommen.
Der zweite Durchgang startet ab 9. November 2020 und dauert vier Wochen. Dabei ist auch wieder eine virtuelle Begleitung durch erfahrene Online-Trainerinnen und -Trainer geplant. Die Begleitung findet asynchron im Forum sowie im Rahmen virtueller, freiwilliger Online-Sprechstunden statt und ermöglicht den virtuellen Austausch unter den teilnehmenden Lehrkräften (Peer-Learning).

Welche Kompetenzen erwirbt man im Distance Learning MOOC?

Nach Absolvierung des MOOCs können Lehrende

  • zentrale Konzepte im Zusammenhang mit Distance Learning sowie Blended Learning auf die eigene Unterrichtspraxis umlegen.
  • zur Gestaltung des eigenen technikgestützten Unterrichts Softwareprodukte, Lernumgebungen und -plattformen hinsichtlich ihrer Funktionalität und Einsatzmöglichkeit unterscheiden.
  • digitalen Content finden, auswählen und digital zur Verfügung stellen.
  • grundlegende Aspekte des Urheberrechts benennen.
  • Arbeitsergebnisse von Schülerinnen und Schülern digital einsammeln und Feedback geben.
  • Basiselemente der verwendeten Lernumgebung anwenden und einfachen digitalen Content selber erstellen.
  • adäquate Applikationen und Lernumgebungen für die synchrone sowie asynchrone Kommunikation und Zusammenarbeit einsetzen.

Eine Anmeldung vorab ist nicht nötig.
Schulleitungen können den Distance Learning MOOC ls Element der Personal- und Schulentwicklung nützen.

Mit Absolvierung des MOOC erwerben Pädagoginnen und Pädagogen auch ein Basiswissen für das Unterrichten in digitalen Klassen mit mobilen Endgeräten. In Vorbereitung auf die Ausrollung Digitaler Endgeräte in der Sekundarstufe I wird eine Teilnahme empfohlen.

Machen Sie mit!

Der DistanceLearning MOOC (Virtuelle PH)