Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Kommunikation und Lernmanagementsysteme

Die Seite enthält Angebote für Direktionen und Lehrende für die strukturierte Kommunikation mit Eltern und Schüler/innen und die Organisation der Fernlehre.

Um ein bestmögliches Service anbieten zu können, werden die Auslastungen aller Online-Plattformen des BMBWF ständig beobachtet und allenfalls entsprechende Optimierungen vorgenommen. Sollte es in nächster Zeit durch die starke Nutzung dieser Online-Plattformen zu vorübergehenden Überlastungen kommen, so weichen Sie bitte bei Bedarf auf eine der hier angeführten Online-Lösungen aus. Nutzen Sie auch verstärkt E-Mail für die Übermittlung von Arbeitsaufgaben.

Das Unterstützungspaket Fernlehre der Virtuellen PH

Sammlung eDidaktik und Tools für den schnellen Einstieg ins Online-Lehren 

Kommunikationswerkzeuge

edu.FLOW

edu.FLOW ermöglicht Lehrer/innen und Schulverwaltung strukturierte Kommunikation mit Schüler/innen und Eltern über elektronische Formulare. Die Schule behält dabei immer die Kontrolle über die Kommunikation.

SchoolFox

SchoolFox ist ein Schulmessenger, der den Schulen eine sichere, direkte, einfache Kommunikation mit den Eltern und Schüler/innen ermöglicht - per App oder WebApp.

SchoolUpdate

SchoolUpdate ist vor allem für die Kommunikation mit Eltern/Erziehungsberechtigten konzipiert, d.h. hauptsächlich an der Primarstufe und unteren Sekundarstufe im Einsatz. Es hat eine Schnittstelle zu Sokrates.

Untis

Verschiedene Produkte (z.B. elektronische Mitteilungsheft) zur Schulorganisation

All die angeführten Produkte werden von den Herstellern aktuell bis zum Schluss des laufenden Schuljahres den Schulen kostenfrei zur Nutzung angeboten.

Lernmanagementsysteme

Lernmanagementsysteme bilden als digitale Plattformen die Grundlage für Online-Lernprozesse an Schulen. Diese Systeme ermöglichen das Verteilen von Inhalten, die Kommunikation zwischen Lehrenden und Lernenden sowie die Abwicklung organisatorischer Vorgänge wie etwa das Einsammeln von Hausaufgaben.
Sie zeichnen sich in der Regel durch einen breiten Funktionsumfang aus, der Werkzeuge zur Kooperation wie z.B. Wikis, Kommunikation, z.B. Foren sowie zur multimedialen Wissensvermittlung und -überprüfung umfasst.

Sollte es in nächster Zeit durch die starke Nutzung dieser Online-Plattformen zu vorübergehenden Überlastungen kommen, so weichen Sie bitte bei Bedarf auf eine der hier angeführten Online-Lösungen aus. Um ein bestmögliches Service anbieten zu können, werden die Auslastungen aller Online-Plattformen des BMBWF ständig beobachtet und allenfalls entsprechende Optimierungen vorgenommen.

LMS.at 

EDUVIDUAL 

Die Moodle-Plattform eduvidual.at bietet jeder Schule einen separaten, privaten Kursbereich, der selbst verwaltet werden kann. Die Plattform jedoch wird durch das Zentrum administriert und gewartet, wodurch der Aufwand für Schulen nur minimal ausfällt. Die zentralen Materialien- und Quizfragenpools auf eduvidual.at ermöglichen es Lehrerinnen und Lehrern ihre Kurse auf einfache Art zu erweitern.

Virtualschool

Online-Videokonferenz und e-Learning Umgebung 

Virtualschool

Office 365 und GSuite for Education

Mit Microsoft Office 365 und Google GSuite stehen für alle Schulen kostenlose Plattformen zur Organisation von Fernlehre zur Verfügung. Über diese Plattformen können Aufgaben und Lernmaterialien von Lehrerinnen und Lehrern an deren Schülerinnen und Schüler verteilt werden. Auch stehen Möglichkeiten für Online-Live-Unterricht bereit, z.B. Microsoft Teams (früher Skype) und Hangouts.

Office 365

Nutzung von Microsoft Office 365

Live-Webinar Q&A für den Online Unterricht mit Microsoft Teams - Diese Live-Webinare, für die keine Anmeldung notwendig ist, sind Sprechstunden, in denen österreichische Pädagog/innen sowie Spezialist/innen von Microsoft eine kurze Einführung in den Online-Unterricht mit Microsoft Teams geben und im Anschluss viel Zeit einräumen, um Ihre Fragen zu beantworten. Für Lehrende, IT-Verantwortliche, Schulleitungen, Administration, Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Die Webinare können auch im Nachhinein angesehen werden.

G Suite for Education