Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Videowettbewerb: Hier lerne ich! Wie sieht mein idealer Lernort aus?

Zielgruppe: Teilnahmeberechtigt sind Kinder, Jugendliche und Schüler/innen bis zum vollendeten 19. Lebensjahr

Einsendeschluss: (verlängert) 25. Mai 2022

Preis/e: Sachpreise und Gutscheine

Kontaktsocial@architekturtage.at

DetailinformationenHier lerne ich! Wie sieht mein idealer Lernort aus?

Die Architekturtage veranstalten gemeinsam mit dem OeAD einen österreichweiten Videowettbewerb für Kinder und Jugendliche zum Thema "Mein idealer Lernort". 

Gesucht wird ein realer und/oder fiktiver Lernort, an dem am besten oder liebsten gelernt und gearbeitet werden kann. Eingereicht werden kann als Einzelperson, aber auch als Gruppe oder Schulklasse.

Unter allen Einreichungen werden zahlreiche Sachpreise und Gutscheine verlost. Außerdem werden ausgewählte Videos auf dem YouTube-Kanal der Architekturtage vorgestellt und beim Finale der Architekturtage im Juni 2022 präsentiert.