Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Raiffeisen Jugendwettbewerb „Was ist schön“

Zielgruppe: 1. Klasse Volksschule – Maturaklasse, 6 Jahre – 20 Jahre, alle Schularten

Einsendeschluss: 31. März 2022

Preis/e: Sparbücher im Gesamtwert von 8.000,- Euro

Preisverleihung: Auf Orts-, Landes- und Bundesebene sowie International

Kontakt:
Verena Valda
verena.valda@rbinternational.com

Detailinformationen

Mit dem weltweit größten internationalen Kreativwettbewerb fordern und fördern Genossenschaftsbanken in Österreich, Deutschland, Frankreich, Italien, Luxemburg und der Schweiz die Kreativität von Kindern und Teenagern nachhaltig.

Was finde ich schön? Was macht Schönheit aus? Und ist das Gegenteil von schön automatisch hässlich? – darum geht es in der 52. Runde des Internationalen Raiffeisen Jugendwettbewerbs. Am 3. Jänner 2022 startet die neue Wettbewerbsrunde zur Frage „Was ist schön?“.

Was ist schön? Was ist hässlich? Und wer darf das bestimmen? Ist Schönheit Geschmackssache? Oder gibt es objektive Schönheit? Kommt Schönheit von innen? Macht sie uns glücklich? Es gibt so vieles, was wir als schön empfinden: Menschen, Natur, Gebäude, Kunst, Muster, Strukturen, aber auch Geschichten, Gedanken, Ideen. – Und doch macht Schönheit uns oft auch misstrauisch: Trügt der schöne Schein? Macht Schönheit eitel? Ist sie ein Druckmittel? Wird sie uns auferlegt – durch andere, durch Moden, durch Werbung? Das Wettbewerbsthema regt vielfach zu lebendigem, explorativem, handlungs- und ergebnisorientiertem Kreativunterricht, auch über das Fach Kunst hinaus, an.

Der 52. Internationale Jugendwettbewerb lädt Schülerinnen und Schüler sowie Jugendliche bis 20 Jahre ein, sich mit ihrer eigenen Sichtweise zum Thema Schönheit auseinanderzusetzen – sei es begeistert positiv oder kritisch hinterfragend. Die Einzelarbeiten können als Originalbild im DIN-A3-Format bis zum 31. März 2022 bei allen teilnehmenden Raiffeisenbanken in Österreich eingereicht werden.

Die besten regionalen Arbeiten werden nach Jurierung in der Region auf Bundeslandebene prämiert und im Anschluss an eine österreichweite Jury weitergegeben. Die Erstplatzierten Österreich-Sieger vertreten dann ihr Land auf internationaler Ebene! 

Auf die Gewinner des 52. Wettbewerbs warten wie immer tolle Preise. Für die Hauptgewinner gibt es Sparbücher im Gesamtwert von 8.000 Euro. Im Juni 2022 reisen die Bestplatzierten der Altersgruppe 4 (Oberstufe) zur internationalen Abschlussveranstaltung. Voraussetzung dafür ist die Berücksichtigung der derzeit anhaltenden COVID-19- Situation.