Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Aktionstage Politische Bildung 2021: eAktionstage

Veranstalter/in: Zentrum polis – Politik Lernen in der Schule im Auftrag des BMBWF

Datum: 23. April bis 9. Mai 2021

Ort, AdresseWWW und Ö1

Anmeldung: teilweise erforderlich, Details siehe Aktionstagekalender

Zielgruppe: Pädagog/innen, Studierende sowie Schulpartner und MultiplikatorInnen; fallweise auch die Schülerinnen und Schüler direkt

Kurzbeschreibung – Ziele, Inhalte, Ablauf
Die österreichweite Kampagne findet wie im Vorjahr in erster Linie digital statt. Vom Welttag des Buches am 23. April bis zum EUropatag am 9. Mai werden täglich praxisrelevante Angebote bereitgestellt. Die Beiträge sind methodisch und thematisch vielfältig. Der neue Kalender erlaubt einen guten Überblick über die zahlreichen Maßnahmen und wird laufend erweitert.

Themen unter anderem: Alltagskultur in Filmdokumenten, Analoge Spiele für die Politische Bildung, Demokratie, Einstellung und Motivation im Politikunterricht, EUropa, Fake News, Verschwörungstheorien und Social Media, Fashion Revolution Day, Frauenrechte, Freiwilligenarbeit, Kinderarbeit, Kinderrechte, Kulturelle und sprachliche Identität, Lieferkettengesetz, Partizipation von Kindern und Jugendlichen, Politische Bildung und Lesen, Public Health, Schuldemokratie und Gewaltprävention, Sprachenrechte

Kosten: keine

Detailinformationen

Programm

Kontakt
Sigrid Steininger
sigrid.steininger@bmbwf.gv.at