Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Neue Aufgabenkultur im Geschichtsunterricht? Theoretische Zugänge und empirische Befunde

Veranstalter/in: Gesellschaft für Geschichtsdidaktik Österreich

Datum: 24./25. September 2021

Uhrzeit
24. September 2021: 12:00 - 18:30 Uhr
25. September 2021: 8:45 - 15:00 Uhr

Ort, Adresse
24. September 2021: Universität Innsbruck
25. September 2021: PH Tirol

Anmeldung erforderlich: Nein

Anmeldefrist: keine

Zielgruppe: Alle Interessenten

Kurzbeschreibung – Ziele, Inhalte, Ablauf

Jahrestagung der Gesellschaft für Geschichtsdidaktik Österreich

Keynote 1 – Wolfgang Buchberger: „Pars pro toto“ oder „Das fehlende Ganze“– Empirische Befunde und Handlungsnotwendigkeiten für eine fachspezifische Aufgabenkultur

Keynote 2 – Nicola Brauch: Veränderte Aufgabenpraxis im Geschichtsschulbuch?

Vortragende/r: Wolfgang Buchberger, Gabriele Danninger, Moritz Pöllath und andere

Kosten: keine

Veranstaltungswebsite mit Programm: GDÖ-Tagung 2021 

Kontakt heike.kroesche@uibk.ac.at