Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Europa 30 Minuten+ – Sie fragen, wir antworten: der neue Hochschullehrgang "European Union Studies – Jean Monnet Teacher Training" (Schuljahr 2022/23)

Veranstalter/in: Zentrum polis – Politik Lernen in der Schule

Datum: 22. Juni 2022

Uhrzeit: 16:00 -16:30+ Uhr

Ort, Adresse: online

Anmeldung: Anmeldeformular oder per E-Mail bei europainderschule@politik-lernen.at

Anmeldefrist: 22. Juni 2022, 12:00 Uhr

Zielgruppe: Alle Lehrkräfte der Sekundarstufen

Kurzbeschreibung – Ziele, Inhalte, Ablauf: Vorgestellt werden der neuen Hochschullehrgang "European Union Studies – Jean Monnet Teacher Training" und die Herbstangebote der PH Wien zur europapolitischen Bildung.

Der vom Jean Monnet Teacher Training geförderte Hochschulehrgang besteht aus drei mehrtägigen Blöcken (das letzte Modul findet in Brüssel statt) und richtet sich an Lehrkräfte aller Unterrichtsfächer beider Sekundarstufen, die ihre EU-Kenntnisse vertiefen und innovative Unterrichtsmethoden für die Vermittlung von EU-Themen kennenlernen möchten.

Vortragende/r: Friederike Seiringer (PH Wien und Gymnasium Draschestraße, 1230 Wien)

Kosten: keine

Europa 30 Minuten+ - Folge 11 mit Friederike Seiringer

Kontakt: 
Zentrum polis – Politik Lernen in der Schule
Ingrid Ausserer
T +43 1 3534020
europainderschule@politik-lernen.at