Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Braucht Österreich ein Lieferkettengesetz?

Veranstaltung im Rahmen der Aktionstage Politische Bildung 2021

Veranstalter: Wiener Forum für Demokratie und Menschenrechte, FAIRTRADE Österreich

Datum: Dienstag, 4. Mai 2021

Uhrzeit: 15:30 bis 17:00 Uhr

Ort, Adresse: Online-Veranstaltung

Anmeldung: erforderlich, über das Onlineformular

Zielgruppe: Lehrkräfte und Interessierte

Kurzbeschreibung – Ziele, Inhalte, Ablauf
Veranstaltung im Rahmen der Aktionstage Politische Bildung. Die Idee eines Lieferkettengesetzes, das Unternehmen menschenrechtlich und umweltbezogen entlang der Lieferkette verpflichtet, wird aus mehreren Perspektiven (national, EU-weit, global) verschiedener Vortragenden beleuchtet.

Vortragende: Petra Bayr (Nationalratsabgeordnete), Hartwig Kirner (FAIRTRADE Österreich), Manfred Nowak (Wiener Forum für Demokratie und Menschenrechte); Begrüßung: Patricia Hladschik (Zentrum polis)

Kosten: keine

Link zur Veranstaltung wird nach der Anmeldung zeitgerecht zugeschickt

Programm

Kontaktservice@politik-lernen.at