Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Langer Tag der Flucht 2020

Veranstalter/in: UNHCR Österreich

Datum: 2. Oktober 2020

Ort, Adresse: Diverse Angebote an unterschiedlichen Orten, auch Online-Angebote

Anmeldung erforderlich? Anmeldung für Schulklassen erforderlich

Anmeldung: erfolgt beim jeweiligen Veranstalter

Anmeldefrist: variiert je nach Veranstaltung 

Zielgruppe: variiert je nach Veranstaltung

Kurzbeschreibung – Ziele, Inhalte, Ablauf
Neben einem umfassenden allgemeinen Programm wird für Schulklassen jedes Jahr ein spezielles Programm zusammengestellt. Bei Workshops, Lesungen, Theaterstücken, Filmen et cetera können Schüler/innen die Themen Flucht, Asyl und Integration kennenlernen. Kinder und Jugendliche sollen Informationen und neue Perspektiven erhalten und somit Vorurteile abbauen. Ziel ist, mit verschiedensten Medien und Methoden die Themen Flucht, Asyl und Integration verständlich zu vermitteln. 

Vortragende/r: variiert je nach Veranstaltung

Kosten: kostenlos

Detailinformationen und Programm