Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Werkverträge über geistige Arbeitsleistungen, die sich nicht auf Forschungsaufträge und Aufträge für sonstige wissenschaftliche Untersuchungen beziehen – Neufassung des Mustervertrages

Geschäftszahl: 10.011/108-III/B/5/99

Sachbearbeiterin: Dr. Elsa BRUNNER
Tel.: 53120/2354
Fax: 53120/2310

Sachgebiet: zivilrechtliche Angelegenheiten
Inhalt: Mustervertrag für Werkverträge über geistige Arbeitsleistungen, die sich nicht auf Forschungsaufträge und Aufträge für sonstige wissenschaftliche Untersuchungen beziehen
Geltung: unbefristet

Rundschreiben Nr. 32/1999

Alle Landesschulräte/Stadtschulrat für Wien

Das Bundesministerium für Unterricht und kulturelle Angelegenheiten übermittelt in der Beilage das Rundschreiben des Bundesministeriums für Finanzen vom 1.Juni 1999, GZ 03 0610/1-II/3/99, betreffend die Neufassung des Musterwerkvertrages über geistige Arbeitsleistungen zur gefälligen Kenntnis und künftigen Beachtung.

Beilage: elektronisch nicht verfügbar

Wien, 15. Juli 1999

Für die Bundesministerin:

Dr. BRUNNER

F.d.R.d.A.:

Inhaltlicher Stand: 06.04.2018