Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Richtlinien für die Anrechnung von Zeiten auf die Zeit der Ausbildungsphase gem. § 138 BDG 1979 und § 66 VBG – Korrektur

Geschäftszahl: 466/40-III/13/02

Verteiler: VII, N
Inhalt: Richtlinien für die Anrechnung von Zeiten auf die Zeit der Ausbildungsphase gem. § 138 BDG 1979 und § 66 VBG – Korrektur

Sachgebiet: Personalwesen
Rechtsgrundlage: § 138 BDG 1979, § 66 VBG
Geltung: unbefristet

Rundschreiben Nr. 2/2003

An alle Landesschulräte
(Stadtschulrat für Wien)

In Folge eines Redaktionsversehens wird das ho. RS Nr. 52/2002, GZ 466/38-III/13/02 vom 27.11.2002, betreffend Richtlinien für die Anrechnung von Zeiten auf die Zeit der Ausbildungsphase, dahingehend berichtigt, dass im Punkt A Z1 die Wortfolge „oder zu einem inländischen Gemeindeverband“ zu entfallen hat.

Wien, 16. Dezember 2002

Für die Bundesministerin:
Dr. Liebsch

F.d.R.d.A.:

Inhaltlicher Stand: 6. April 2018