Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Belohnungen für bestandene Dienstprüfungen

Geschäftszahl: BMBWK-466/0010-III/9/2005

SachbearbeiterIn: Mag. Christa Röhrer
Abteilung: III/9
E-mail: christa.roehrer@bmbwk.gv.at
Telefon/Fax: +43(1)/53120-3382/53120-813382

Verteiler: N
Sachgebiet: Personalwesen
Inhalt: Belohnungen für bestandene Dienstprüfungen
Geltung: unbefristet

Rundschreiben Nr. 21/2005

An alle Dienststellen
( mit Ausnahme der LSR/SSR für Wien )

Für Bedienstete des Bereichs Bildung und Kultur wird bei erfolgreich abgelegter Dienstprüfung pro Auszeichnung lt. Rundschreiben Nr. 10/2004, GZ 466/10-III/9/2004, eine Belohnung von 40 € gewährt.

In Ergänzung zu dem oben genannten Rundschreiben wird über Anregung des Zentralausschusses festgelegt, dass nunmehr auch für das Bestehen der Dienstprüfung eine Belohnung in der Höhe von 20 € gewährt wird.

Dieses Rundschreiben gilt bezüglich der ausgegliederten Einrichtungen nur für die dort in Verwendung stehenden Bundesbeamten.
Wien, 11. November 2005

Für die Bundesministerin:
MinR Kurt Rötzer

Inhaltlicher Stand: 06.04.2018