Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Neufassung des Anhanges A des Rundschreibens Nr. 5/2007- Entfall der Teilkonfessionen der griechisch-orientalischen Kirche in Österreich

Geschäftszahl: 2020-0.546.167
BMBWF - II/4 (Schulrechtsvollzug)
Sachbearbeiterin: MMag.a Ulrike Schuschnig
ulrike.schuschnig@bmbwf.gv.at
T +43 1 531 20- 2307
Minoritenplatz 5, 1010 Wien

Rundschreiben Nr. 9/2020

Alle Bildungsdirektionen
Alle Zentrallehranstalten
Alle Höheren Land- und forstwirtschaftlichen Lehranstalten

Sachgebiet: Schulrecht/Religionsrecht
Inhalt: Durchführungsbestimmungen betreffend den Religionsunterricht
Geltung: unbefristet
Rechtsgrundlage: Religionsunterrichtsgesetz, BGBl. Nr. 190/1949 idgF

Adaptierung des Anhanges A

Mit gegenständlichem Rundschreiben wird das Rundschreiben Nr. 5/2007 – „Durchführungsbestimmungen zum Religionsunterricht“ – in seinem Anhang A dahingehend adaptiert, dass die Nennung der Teilkonfessionen der griechisch-orientalischen Kirche in Österreich entfällt.

Anhang A des Rundschreibens Nr. 5/2007 wird in aktualisierter Fassung übermittelt.

Wien, 3. September 2020

Für den Bundesminister:
Ing. Mag. Christian Krenthaller

Beilage (PDF, 164 KB)

Downloads

Rundschreiben Nr. 9/2020 (PDF, 106 KB)