Aktuelle und künftige Trends in der Hochschulbildung (Studie)

Das Institut für Hochschulforschung an der Martin Luther Universität Halle Wittenberg (HoF- Wittenberg) hat im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur einen wissenschaftlichen Bericht zum Thema "Aktuelle und künftige Trends in der Hochschulbildung und die Herausforderungen für Lehrende und universitäres Management im Hinblick auf künftige Studienformen und Studiensysteme" verfasst. 

Der Bericht untersucht die Veränderungen der mittel- und längerfristigen Rahmenbedingungen für die Hochschulbildung, die sich aus gesellschaftlichen Wandlungsprozessen ergeben. Die Universitäten nehmen bereits auf diese Veränderungen Bezug. Der beauftragte Bericht geht auf die dabei festgestellten universitätsübergreifenden Entwicklungen ein. Daraus ergeben sich weitere Herausforderungen für die Hochschulbildung der Zukunft, die von den Studienautoren zu prägenden Trends verdichtet werden. Ebenfalls aufgezeigt werden die Konsequenzen dieser Trends für den Kompetenzerwerb der Lehrenden, für die Qualität der Lehre sowie für die Hochschulorganisation und das universitäre Management.