Veranstaltungen

Sie haben Interesse an wissenschaftlichen Veranstaltungen und möchten darüber informiert werden?
Bitte melden Sie sich hier dazu an!

KEF Roundtable: In der Amöbe ist es gar gemütlich

Julia Walochnik (Medizinische Universität Wien, KEF-Projekt AMENET)

Amöben sind ausgesprochen anpassungsfähige Mikroorganismen, die auch Extrembedingungen überdauern können. Sie können sogar in ihren Zellen lebende Bakterien beherbergen und diesen somit zur Vermehrung und Verbreitung verhelfen. Der Frage, ob Amöben in Österreich und Afrika die gleichen sind und welche Rolle sie bei wenig erforschten Tropenkrankheiten wie der Melioidose spielen, stellte sich ein internationales Forschungsteam.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Im Anschluss an die Veranstaltung wird es einen Umtrunk geben.

 
 

23.05.2018 18:30 Uhr

Vortragssaal des Naturhistorischen Museums Wien

zurück