Asien

Um die Kooperation mit dieser strategisch wichtigen Region zu intensivieren führt das BMBWF insbesondere mit China, Indien und dem südostasiatischen Raum gezielte Kooperationsmaßnahmen durch.  Zur Unterstützung der bilateralen Zusammenarbeit und der Internationalisierung der österreichischen Hochschul- und Forschungseinrichtungen betreibt das BMBWF gemeinsam mit dem Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie und dem Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres das „Office of Science and Technology Austria“ in Peking.

  • China
         Wissenschaftliche Zusammenarbeit mit langer Tradition
  • Indien
         Intensivierung der Forschungsbeziehungen mit Indien seit 2007
  • Südostasien
         Kooperationen auf bi- und multilateraler Ebene