Forschungs- und Technologieberichte aus Bund und Ländern

Die 2011 verabschiedete FTI-Strategie, die auch eine zentrale Position im Arbeitsprogramm der österreichischen Bundesregierung für die laufende Legislaturperiode einnimmt, bildet weiterhin den zentralen Bezugsrahmen für die Formulierung der heimischen FTI-Politik.

Da Forschung und Innovation einen wachsenden Stellenwert für die Regionalentwicklung einnehmen, haben sich alle Bundesländer eigene FTI -  Strategien gegeben. Das inzwischen europaweit umgesetzte Konzept der „Smart Specialisation“ gewinnt dabei ebenso an Bedeutung wie die Abstimmung zwischen Bund und Ländern. Neben dem Bundesländerdialog widmete sich 2016 auch eine „STRAT.AT 2020-Partnerschaft Smart Specialisation“ dem gemeinsamen Verständnis über strategische Prioritätensetzungen von Bund und Ländern.

 

Links zu den FTI - und Wirtschafts – Strategien der Bundesländer

Bund

Burgenland

Kärnten

Niederösterreich

Oberösterreich

Salzburg

Steiermark

Tirol

Wien


Kontakt:
Stabsstelle Standortpolitik
standort(at)bmbwf.gv.at