genderSTE - Network on Gender in Science, Technology and Environment

GenderSTE ist ein Netzwerk von politischen Entscheidungsträger/innen und Expert/innen, das auf eine Erhöhung der Partizipation von Frauen in der Forschung und auf die Integration von Gender-Aspekten in die Forschungsinhalte abzielt.

Ein Ziel von GenderSTE ist es, die Gender-Dimensionen in Wissenschaft und Technologie auf 3 verschiedenen Hauptebenen einzubauen:

  • Frauenkarrieren in Wissenschaft und Technologie unter Einbezug der aktuellen Praxis und Forschung durch einen Strukturwandel in Institutionen fördern
  • Integration von Gender in den Bereichen Wissenschaft, Forschung und Technologie unter Betonung des derzeitigen Forschungstandes zum Thema
  • Gender-Dimensionen herausfiltern, die im Rahmen von „Horizon 2020“, sowie bei „Urban Europe“ relevant sind

genderSTE wird seit Bestehen von der COST finanziert.  COST  (European Cooperation in Science and Technology) ist ein Netzwerk für junge Forscher/innen, bietet eine Verbindung von Wissenschafts-Communities in Europa und der ganzen Welt und trägt damit zur Stärkung der europäischen Forschungs- und Innovationsfähigkeit bei.

Opens external link in new windowgenderSTE: HP (08.01.14)

Opens external link in new windowCOST: HP (08.01.14)