Leistungsvereinbarungen mit den Universitäten

Das BMWFW schließt mit allen 22 öffentlichen Universitäten für eine Periode von drei Jahren eine Leistungsvereinbarung ab. In der Leistungsvereinbarungsperiode 2016 – 2018 wurden die österreichischen Universitäten vom BMWFW im Arbeitsbehelf erstmals eingeladen, angesichts der Grand Challenges ihre Vorreiterrolle für eine nachhaltige und zukunftsfähige Entwicklung – im Sinne des Brundtland Reports 1987 – von Gesellschaft und Wirtschaft in verstärkter Weise wahrzunehmen.

Vorhaben und Ziele zur Nachhaltigkeit konnten in allen vier Kapiteln (Strategische Ziele, Profilbildung, Universitätsentwicklung – Forschung – Lehre – Sonstige Leistungsbereiche) der Leistungsvereinbarung formuliert werden.

Die abgeschlossenen Leistungsvereinbarungen sind auf uni:data unter „Publikationen“ abrufbar.