Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Bundesforschungsdatenbank (BFDAT)

Darstellung der Bundesforschungsdatenbank und der rechtlichen Grundlagen und Berichtspflichten.

Die Bundesforschungsdatenbank ist eine Applikation des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung. Sie enthält Forschungsförderungen und Forschungsaufträge die vom Bund an Dritte vergeben wurden. Grundlage für die Sammlung und Erfassung der Daten aller forschungsrelevanten Ministerien ist das Forschungsorganisationsgesetz FOG (BGBl. Nr. 341/1981 idgF).

Einmal jährlich wird gemäß Forschungsorganisationsgesetz (FOG) ein Bericht erstellt, der die Forschungsprojekte des jeweils vergangenen Jahres auflistet. Dieser Jahresbericht wird auf der Webseite des BMBWF veröffentlicht.

Eine Auswertung und Analyse der Daten über das jeweilige Berichtsjahr wird außerdem noch im jährlich zu erstellenden Forschungs- und Technologiebericht publiziert, der bis zum 1. Juni eines jeweiligen Jahres dem Nationalrat zur Kenntnis gebracht wird.

Downloads:

Kontakt:

Bei inhaltlichen oder technischen Problemen bzw. allgemeinen Fragen zur Bundesforschungsdatenbank wenden Sie sich bitte an bfdat@bmbwf.gv.at.

Links: