Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Projektunterricht

Projektunterricht wird in den Lehrplänen aller Schularten als eine Unterrichtsform empfohlen, die fächerübergreifendes, integratives Zusammenwirken von Disziplinen ermöglicht. 
Merkmale eines solchen Unterrichts sind ua. Praxisrelevanz, Handlungsorientierung und Selbstorganisation. Selbstbestimmte und selbstverantwortete Problembearbeitung kommt der Heterogenität der Schülerinnen und Schüler entgegen und dabei kann neben Sachkompetenz auch deren Selbstkompetenz und Sozialkompetenz besonders gefördert werden

Rundschreiben Nr. 32/2017: Grundsatzerlass zum Projektunterricht. Wiederverlautbarung - aktualisierte Fassung

Inhaltlicher Stand: 06.04.2018