Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Bibliotheken-Service für Schulen

Portal Schulbibliotheken - Screenshot

Schulbibliotheken sind Orte der Leseförderung, des selbstständigen Wissenserwerbs, der Informationssuche und des Austausches und sind damit ein unverzichtbarer Bestandteil der pädagogischen Arbeit. Sie fördern das Interesse an Lesen und Literatur und unterstützen Schülerinnen und Schüler im kritischen Umgang mit Medien.  

Zur Unterstützung von Schulen bei der schulbibliothekarischen Arbeit stellt das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung das Portal Schulbibliotheken Österreich (PSÖ) zur Verfügung. Es dient zunächst als Informationsplattform für bibliothekarisches Wissen und bibliothekarische Erfahrung. Gleichzeitig versteht sich das Portal aber auch als eine Service- und Beratungsstelle für österreichische Schulbibliothekarinnen und Schulbibliothekare aller Schultypen sowie als innovatives Netzwerk, um zukunftsweisende Entwicklungen in den Schulbibliotheken voranzutreiben. 

Über das Portal Schulbibliotheken erhalten Schulen Beratung bei Aufbau, Verwaltung und Leitung einer Schulbibliothek sowie zu rechtlichen Fragen. Sie finden außerdem Informationen zu den Themenbereichen Bibliotheksmanagement, Medientipps, Bibliotheksdidaktik und aktuellen Aktionen und innovativen Projekten. 

Um Schulbibliothekarinnen und Schulbibliothekare in ihren pädagogischen Kompetenzen zu unterstützen, bietet das Portal Schulbibliotheken auch individuelle Beratung an und gibt Auskunft über bibliotheksrelevante Aus- und Fortbildungsangebote. 

Das Ziel ist, die Rolle von Schulbibliotheken an Österreichs Schulen zu stärken und allen Kindern und Jugendlichen den Zugang zu Bibliotheken an Schulen zu ermöglichen.

Links

Portal Schulbibliotheken Österreich (PSÖ)