Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Vifzack Academy: Forschungswoche für Nachwuchstalente Entdecke die Welt gemeinsam mit anderen Forscherinnen und Forschern neu!
Experimentiere, analysiere und kombiniere mit Gleichgesinnten.

Wo?

Kursort: Campus Institute of Science and Technology Austria (ISTA), Klosterneuburg 
Unterbringungsort: Jugendgästehaus Wien Brigittenau, 1200 Wien

Wann?

Zeitraum: 25. – 30. August 2024
Beginn: Sonntag, 25. August 2024, 15:00 Uhr
Ende: Freitag, 30. August 2024, 16:00 Uhr
Anreise: per organsierten Bussen aus ganz Österreich mit Begleitpersonen (kostenlos) oder privat
Die Forschungswoche ist für Schülerinnen und Schüler kostenlos!

Wer?

Eingeladen sind 75 Schülerinnen und Schüler der 5.- 8. Schulstufe mit hohem Interesse an naturwissenschaftlichen Fragestellungen. 

Was?

Einblick in das Programm – Ablauf und Inhalte 

In sechs Gruppen beschäftigen sich jeweils 12 Schülerinnen und Schüler in forschenden Lernsettings unter der Anleitung von zwei Betreuerinnen und Betreuer mit ausgewiesenem wissenschaftlichem und pädagogischem Hintergrund.

  • Angebote für 5. und 6. Schulstufe: Computer Science und Robotic, Natur und Lebensräume, Erfinden und Testen
  • Angebote für 7. und 8. Schulstufe: Mikroorganismen und Labor, wissenschaftliche Informationen oder Fake, Neuroscience – Sinne und Gehirn
Zeit Anreisetag Sonntag Montag bis Donnerstag Abschlusstag Freitag
9:00 - 12:00   Workshops Workshops
13:30 - 16:00 Eintreffen 15:00 Uhr, Kennenlernen, Team Building Workshops Sponsionsfeier, Graduierung mit HBM
nach 16:00   Freizeitprogramm  

Die Graduierungsfeier mit Bundesminister Polaschek findet am Freitag, 30. August 2024 am Nachmittag statt, zu der die Erziehungsberechtigten herzlich eingeladen sind.
Die durchgehende Anwesenheit aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer samt Übernachtung ist ein wichtiger Bestandteil der Forschungswoche und eine Bewerbungsgrundlage.

Wie?

Bewerbungsablauf 

  • Abgabe und Einreichung aller Bewerbungsunterlagen in der eigenen Schule bis 2. April 2024
  • Zu/Absagen erfolgen persönlich ab 15. Mai 2024.
  • Bei Zusagen erfolgen noch weitere detaillierte Informationen.

Bewerbungsunterlagen

Bei Interesse an der Teilnahme an der Vifzack Academy  (nicht für einzelne Workshops) erfolgt die Berwerbung mit folgenden Unterlagen an der eigenen Schule:

  • Ausgefüllter Steckbrief (PDF, 47 KB) 
  • mindestens ein Empfehlungsschreiben seitens der Schule (Lehrperson(en) und/oder Schulleitung) 
  • Motivations-/ Bewerbungsvideo (genauere Infos weiter unten)
  • Zeugnisse (Semesternachricht des laufenden Schuljahres, Jahreszeugnis des vergangenen Schuljahres)

Motivations- und Bewerbungsvideo

Im Motivations- und Bewerbungsvideo (Länge circa 3 – 5 Minuten) solltest du folgende Fragen beantworten:

  • Weshalb möchtest du bei der Vifzack Academy mitmachen?
  • Was sind deine Erwartungen an die Vifzack Academy?
  • Welche Fragen im MINT-Bereich haben dich bis jetzt schon sehr beschäftigt?
  • Was kannst DU zur Vifzack Academy beitragen? Wieso solltest du für die Teilnahme ausgewählt werden?
  • Wie kommst du in neuen Situationen, in denen du noch niemanden kennst bzw. an Orten, an denen du noch nicht warst, zurecht?

Download

Steckbrief (PDF, 47 KB)