Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Mobile Learning - Tablets im Unterricht einsetzen

Mit dem Projekt „Mobile Learning“ wurde von 2016 bis 2019 in das pädagogische Potential von Tablets für das Lehren und Lernen erprobt. Basierend auf einem schulübergreifenden Peer-Learning-Ansatz wurde mit wissenschaftlicher Begleitung erhoben, wie sehr Schülerinnen und Schüler vom Einsatz digitaler Medien profitieren können. Insgesamt wurden in den drei Durchgängen 400 Schulen erreicht, 3.400 Tablets waren in den Klassenzimmern im Einsatz.

19 Good Practice Beispiele für „Mobile Learning“

Lehrerinnen und Lehrer aus allen Schularten entwickelten Unterrichtsbeispiele zum Einsatz von Tablets und erprobten diese in ihrem Unterricht. Die Broschüre enthält insgesamt neunzehn Best-Practice-Beispiele - für alle Schulstufen, für unterschiedliche Fächer und auch für fächerübergreifende Unterrichtsziele.

Best-Practice-Beispiele für „Mobile Learning“ - Broschüre für Lehrerinnen und Lehrer zum Einsatz von Tablets im Unterricht – Sammlung besonders geeigneter Unterrichtsbeispiele