Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Hochschulen als Leitinstitutionen ihrer Region

Das BMBWF unterstützt Österreichs Hochschulen und Forschungseinrichtungen, sich als Leitinstitutionen ihrer Region gemeinsam mit Politik und Wirtschaft an der Entwicklung dieser neuen Generation von Standortstrategien aktiv zu beteiligen.

Universitäten sowie Forschungs- und Wissenschaftseinrichtungen sind unverzichtbare Akteure im wissens- und innovationsgeleitetem Strukturwandel. Sie müssen auf Augenhöhe mit politischen Entscheidungsträgern und führenden Unternehmen als Partner bei der Formulierung und Entwicklung der regionalen Smart Specialisation mitwirken.

Als Systemziel 6d wurde die Leitinstitutioneninitiative in den Gesamtösterreichischen Universitätsentwicklungsplan und in die Leistungsvereinbarungen mit den öffentlichen Universitäten integriert. Der EU-Expertenbericht "The role of Universities and Research Organisations as drivers for Smart Specialisation at regional level" würdigt Österreichs laufende Bemühungen als "Smart Scheme" (Seiten 30ff).

Weitere empfohlene EU-Dokumente zum Thema Leitinstitutionen & Region:

Kontakt:

Stabsstelle Standortpolitik
Minoritenplatz 5
1010 Wien
standort@bmbwf.gv.at

Links: