Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Testoffensive an den Schulen

Pressegespräch

mit

Heinz Faßmann
Bundesminister für Bildung, Wissenschaft und Forschung

Franz Allerberger
Leiter Bereich Öffentliche Gesundheit der Ages

Reinhold Kerbl
Österreichische Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde

Elisabeth Rosenberger
Koordinatorin des Bundeselternbeirats

5 Millionen Selbsttests für die Schulen

Testungen sind die richtige Antwort, um die schwierigen Monate bis zur Durchimpfung zu überbrücken. An den Schulen gibt es bereits seit Herbst eine umfangreiche Teststrategie, die stetig weiterentwickelt wurde, um den Schülerinnen und Schülern in der Corona-Pandemie größtmögliche Sicherheit zu bieten und die Gesundheitsbehörden zu unterstützen. Jetzt stellt das Bildungsministerium den Schulen 5 Millionen anterio-nasale Selbsttests zur Verfügung, die auf freiwilliger Basis angewendet werden können.

Presseunterlage (PDF, 79 KB)