Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Neue Online-Workshops zur Stärkung von Schülerinnen und Schülern sowie von Lehrlingen

Start der Initiative „Gönn dir!“

Pressekonferenz mit

  • Heinz Faßmann
    Bundesminister für Bildung, Wissenschaft und Forschung
  • Markus Breitenecker
    CEO ProSiebenSat.1 PULS4
  • Alexandra Bosek
    Bundesschulsprecherin
  • Dominik Wittinghofer
    Schulpsychologe, Workshop-Leiter
  • Viola Simmer
    Siebenkämpferin und Workshop-Leiterin

Im Lockdown fehlt vielen Jugendlichen aufgrund des Distance Learning und der Kontaktbeschränkungen der Austausch mit Gleichaltrigen. Das hat Auswirkungen auf die Lernmotivation und das psychische Wohlbefinden. Um die Jugendlichen wieder zu stärken, startet das Projekt „Gönn‘ dir!“

Hinter der Aktion steht eine Online-Plattform für 14- bis 19-Jährige Schülerinnen und Schüler sowie Lehrlinge. Hier werden interaktive und kreative digitale Workshops, kurz „Digi-Sessions“, angeboten. Nach einer einwöchigen Testphase geht die Initiative heute, 8. März 2021, in den regulären Betrieb.

Presseunterlage (PDF, 2 MB)