Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Evaluation und Feedback zu Fernunterricht

Unter den gegebenen Umständen besteht in den Schulen Bedarf an Rückmeldungen von Schüler/inne/n, Eltern aber auch Lehrer/inne/n zum angebotenen Fernunterricht. Ab sofort stehen deshalb sowohl auf SQA online als auch auf der QIBB-Evaluationsplattform vier Befragungsinstrumente für eine interne Evaluation des Fernunterrichts zur Verfügung.

Die zur Verfügung gestellten Fragebögen sollen Schulleiter/innen und Lehrpersonen dabei unterstützen, Feedback zu Fernunterricht auf unkomplizierten und sicheren Wegen einzuholen. Sie wurden in Kooperation mit IQES online und unter wissenschaftlicher Begleitung entwickelt. Die Fragebögen stellen ein Angebot für Schulen dar und sind daher nicht verpflichtend einzusetzen. 

Vier Fragebögen zum Fernunterricht 

  • Individualfeedback zum Fernunterricht (geeignet für Sekundarstufe I und II) 
    Mit diesem Fragebogen kann eine Lehrperson von den Schülerinnen und Schülern Feedback zu ihrem Fernunterricht einholen.
  • Schüler/innen-Befragung der Schule zum Fernunterricht (geeignet für Sekundarstufe I und II) 
    Mit diesem Fragebogen kann die Schule von Schülerinnen und Schülern Feedback zum Fernunterricht einholen.
  • Eltern-Befragung der Schule zum Fernunterricht (geeignet für alle Schularten)
    Mit diesem Fragebogen kann die Schule von den Eltern Feedback zum Fernunterricht einholen.
  • Lehrpersonen-Befragung der Schule zum Fernunterricht (geeignet für alle Schularten)
    Mit diesem Fragebogen kann die Schule/Schulleitung von den Lehrpersonen Feedback zum Fernunterricht einholen.

Weitere Informationen zu den Feedbackinstrumenten für allgemein bildende Schulen finden Sie auf SQA online.

Weitere Informationen zu den Feedbackinstrumenten für berufsbildende Schulen finden Sie auf der QIBB-Plattform.