Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Das Wahljahr 2024 in der Politischen Bildung

2024 ist ein Superwahljahr – nicht nur in Österreich und EUropa, sondern weltweit. Wahlen sind ein Kernthema der Politischen Bildung und das Thema erhält im Umfeld von Wahlen besondere Aufmerksamkeit. Durch den dichten Wahlkalender ergeben sich 2024 besonders viele Anknüpfungspunkte, um (demokratische) Wahlen und andere Teilhabemöglichkeiten intensiv zu bearbeiten. Das Bildungsministerium und zahlreiche Kooperationspartner stellen dafür ein vielfältiges Angebot an Informations-, Lehr- und Lernmaterialien bereit.

Dossier Wahlen

Diese Zusammenstellung von Zentrum polis – Politik Lernen in der Schule bietet für alle einen guten Einstieg. Es führt zu Wahlinformationsseiten auf den verschiedensten Ebenen bis hin zu Unterrichtsvorschlägen rund um das Thema Partizipation in der Schule.
Politik Lernen in der Schule - Wahlen

Aktionstage Politische Bildung 23. April bis 9. Mai 2024

Aktionstage Politische Bildung 2024

Die zwischen 23. April und 9. Mai österreichweit stattfindenden Aktionstage werden dem Thema Wahlen mit einem Special breiten Raum geben. Beispielsweise mit einer eLecture-Reihe der Virtuellen PH, die Fragestellungen betreffend Wahlen und Digitalität aufgreift.

Europawahl

  • Am Gegenstandsportal Politische Bildung sind zur Wahl des Europäischen Parlaments zahlreiche Fortbildungsveranstaltungen und Angebote für Schulklassen gelistet.
  • Für die Wahl zum Europäischen Parlament, die in Österreich am 9. Juni 2024 stattfindet [Wahlerinnerung], hat das BKA eine Seite mit Informationen eingerichtet:
    Unser Europa. Unsere Wahl
  • „Leichter Lesen – Europawahlen“ ist ein Angebot des Innenministeriums:
    Europawahl - Leichter Lesen
  • Schulen sind dazu eingeladen, im Vorfeld der Europawahl einen EU-Aktionstag zu veranstalten. Hinweise für einen Projekttag und ähnliche Initiativen im Rahmen der Aktionstage Politische Bildung gibt es unter
    Politik Lernen in der Schule - EU-Aktionstag 2024.
  • Der thematische Cluster "Europäische Union" informiert über Wissenschaftsbotschafter/innen, die an Schulen eingeladen werden können.

Unzulässigkeit von parteipolitischer Werbung an Schulen

Rundschreiben Nr. 13/2008 (Geschäftszahl: BMUKK-13.261/0056-III/3/2008)

Mehr zum Thema siehe Nachrichten für Politische Bildung, Februar 2024
Politik in der Schule – Realbegegnungen, Lehrausgänge, Schüler/innenzeitungen (PDF, 94 KB)

Aktuelles

Ob regionale Wahlen, Nationalratswahl, EUropawahl oder Wahlen in Herkunftsländern von Schülerinnen und Schülern, alle können für die Auseinandersetzung mit der Bedeutung der Stimmabgabe in der Demokratie herangezogen werden.