Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Break the Silence – Eine Jugend-Aktion von Ärzte ohne Grenzen

Unter dem Motto "Break the Silence" lädt Ärzte ohne Grenzen engagierte Menschen zwischen 10 und 19 Jahren ein, auf vergessenes humanitäres, medizinisches Leid öffentlich aufmerksam zu machen: beim Schulfest, einem Tag der offenen Tür, als Schulprojekt, am Wochenmarkt im Ort und vielen anderen Möglichkeiten.

Informationen, Tipps für Aktionen und Projekte, konkrete Unterrichtsvorschläge sowie Beispiele gibt es auf der Website der Jugendaktion Break the Silence

Von der Ausstellung bis zum Theaterstück, vom Fernsehbeitrag bis zum Spielfilm, vom Song bis zur Radiosendung, von der SchülerInnenzeitung bis zu einem Artikel in der Tagespresse – die Ideen sind vielfältig. Mit Engagement und Eigeninitiative kann jedeR einen Beitrag leisten, damit humanitäre Not nicht vergessen wird.

Links

Kontakt

Inhaltlicher Stand: 06.03.2019