Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Das waren der Girls‘ Day und der Girls‘ Day MINI im Bundesministerium für Bildung und Frauen

"Geschlechterrollen hinterfragen und neu denken - als Frauenministerin ist es mir wichtig, dass jungen Mädchen und Frauen alle Möglichkeiten offen stehen und einen Beruf nach ihren Interessen und Stärken wählen."
Gabriele Heinisch-Hosek am Girls‘ Day 2016.

Inhaltlicher Stand: 6. April 2018