Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Verleihung der IMST-Awards 2020

Die Verleihung der 14. IMST-Awards 2020 fand am 6. November 2020 als Online-Event unter der Schirmherrschaft des BMBWFs statt. Dabei prämierte die IMST-Initiative herausragende innovative Unterrichts- und Schulprojekte für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Deutsch und Technik (MINDT) in sechs Bereichen.

Das Themenspektrum reichte von der schultypenübergreifenden Erforschung alltagsweltlicher Phänomene zwischen Primarstufe und Sekundarstufe im "Forscherfest Mallnitz", über das Peer-Mentoring Projekt für Schülerinnen der HTL Braunau bis hin zum generationenübergreifenden Schreiben "Briefe gegen Einsamkeit" zwischen der Polytechnischen Schule Hartberg und dem lokalen Altersheim.

Drei Projekte wurden im Bereich des Distance-Learning ausgezeichnet: Für die Gestaltung kollaborativer, multimedialer eBooks gewann die Mittelschule Marianum in Freistadt in der Kategorie 5.- 8. Schulstufe. Experimente im Distance-Learning der Kaufmännischen Schulen des BFI Wien sowie Lernvideos für die Primarstufe der Privaten Volksschule Friesgasse überzeugten die Jury ebenfalls.

Wir gratulieren den Gewinner/inne/n herzlich!