Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Verordnung der Bundesministerin für Bildung und Frauen, mit der die Verordnung über die Lehrpläne der allgemeinbildenden höheren Schulen geändert wird

BGBl. II Nr. 175/2015 v. 29.6.2015

Auszug aus dem Vorblatt

Ziel(e)

  • Ausbau des qualitativen Angebotes an ganztägigen Schulformen
  • Optimierung der Vorbereitung auf die Reifeprüfung
  • bewusste und gut reflektierte Bildungs- und Berufswegentscheidungen vor dem Übergang in die Sekundarstufe II
  • Bestmögliche Unterstützung der SchülerInnen in ihrem Orientierungsprozess hinsichtlich ihres weiteren Bildungsweges vor dem Übergang in die Sekundarstufe II

Inhalt

Das Vorhaben umfasst hauptsächlich folgende Maßnahme(n):

  • Erweiterung der Betreuungspläne um den Bereich der Freizeit und Präzisierung Lernzeit
  • Anpassung der AHS Lehrpläne
  • Novelle des AHS-Lehrplanes
Inhaltlicher Stand: 06.04.2018