Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Verordnung der Bundesministerin für Bildung, mit der die Verordnung über den Ersatz von Prüfungsgebieten der Berufsreifeprüfung geändert wird

BGBl. II Nr. 218/2016 v. 9.8.2016

Auszug aus dem Vorblatt

Problemanalyse

Bereits erworbene anerkannte Qualifikationen auf dem Niveau einer Reifeprüfung wurden bisher nicht als Teilprüfungen derselben anerkannt. Die Kandidatinnen und Kandidaten der Berufsreifeprüfung mussten zur Prüfung im fraglichen Teilbereich antreten.

Ziel(e)

Bereits erworbene anerkannte Qualifikationen auf dem Niveau einer Reifeprüfung sollen Teilprüfungen derselben ersetzen.

Inhalt

Das Vorhaben umfasst hauptsächlich folgende Maßnahme(n):
Bereits erworbene anerkannte Qualifikationen auf dem Niveau einer Reifeprüfung sollen Teilprüfungen derselben ersetzen.

Link

Inhaltlicher Stand: 06.04.2018