Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Bekanntmachung der Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur betreffend den Lehrplan für den orientalisch-orthodoxen Religionsunterricht an Pflichtschulen, mittleren und höheren Schulen

BGBl. II Nr. 201/2004

Aufgrund des § 2 Abs. 2 des Religionsunterrichtsgesetzes, BGBl. Nr. 190/1949, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. Nr. 256/1993, wird bekannt gemacht:

Die in den Anlagen 1 bis 3 wiedergegebenen Lehrpläne für den orientalisch-orthodoxen Religionsunterricht an Pflichtschulen, mittleren und höheren Schulen wurden von der orientalisch-orthodoxen Kirchenkommission erlassen und werden mit sofortiger Wirksamkeit gemäß § 2 Abs. 2 des Religionsunterrichtsgesetzes bekannt gemacht.

Anlage 1: pdf (pdf, 147 KB)
LEHRPLAN FÜR DEN ARMENISCH-APOSTOLISCHEN RELIGIONSUNTERRICHT
AN PFLICHTSCHULEN, MITTLEREN UND HÖHEREN SCHULEN

Anlage 2: pdf (pdf, 97 KB)
LEHRPLAN FÜR DEN SYRISCH-ORTHODOXEN RELIGIONSUNTERRICHT
AN PFLICHTSCHULEN, MITTLEREN UND HÖHEREN SCHULEN

Anlage 3: pdf (pdf, 99 KB)
LEHRPLAN FÜR DEN KOPTISCH-ORTHODOXEN RELIGIONSUNTERRICHT
AN PFLICHTSCHULEN, MITTLEREN UND HÖHEREN SCHULEN

Inhaltlicher Stand: 06.04.2018