Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Ausschreibung:

 – mit Wirksamkeit vom 1. August 2020: Nachbesetzung von Subventionslehrer/innen-Planstellen an der Österreichisch-Ungarischen Europaschule Budapest und an der Österreichischen Schule Shkodra

- mit Wirksamkeit vom 1. September 2020: Nachbesetzung einer Subventionslehrer/in-Planstelle für den Primarbereich an der Europäischen Schule Brüssel I sowie Nachbesetzung zweier Subventionslehrer/innen-Planstellen für den Sekundarbereich an der Europäischen Schule Brüssel I und Nachbesetzung einer Subventionslehrer/in-Planstelle für den Sekundarbereich an der Europäischen Schule Luxemburg II

Für die Nachbesetzung einer Planstelle an der Österreichisch-Ungarischen Europaschule Budapest werden Lehrkräfte gesucht mit dem Lehramt für Hauptschulen (NMS) für

  • Deutsch mit beliebiger Fächerkombination

Für die Nachbesetzung von Planstellen an der Österreichischen Schule Shkodra werden IT-Experten und Expertinnen für Informationstechnologie gesucht, die folgende Schwerpunkte abdecken:

  • Medientechnik

Für die Nachbesetzung einer Planstelle für den Primarbereich an der Europäischen Schule Brüssel I wird eine Lehrkraft gesucht mit dem Lehramt für

  • Volksschulen

Für die Nachbesetzung von Planstellen für den Sekundarbereich an der Europäischen Schule Brüssel I werden Lehrkräfte gesucht mit dem Lehramt für höhere Schulen für

  • Deutsch in Kombination mit Geschichte
  • Physik in Kombination mit Mathematik

Für die Nachbesetzung einer Planstelle für den Sekundarbereich an der Europäischen Schule Luxemburg II wird eine Lehrkraft gesucht mit dem Lehramt für höhere Schulen für

  • Deutsch in Kombination mit Geschichte

Nähere Informationen zum Downloaden:

Erlass (PDF, 110 KB)

Die Bewerbungen sind 1. online auf der Website www.weltweitunterrichten.at einzureichen, und die Ausdrucke der Bewerbungsunterlagen sind 2. im Dienstweg (Direktion der Schule über Schulbehörde/Bildungsdirektion) unter folgender Adresse einzubringen:

Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung
Referat II/13a
Minoritenplatz 5
1010 Wien

Generelle Informationen über die österreichischen Auslandsschulen sind ebenfalls unter www.weltweitunterrichten.at abrufbar.

TERMIN: 8. Mai 2020 (Online-Bewerbungsschluss/Eingangsdatum der Schule bzw. Datum des Poststempels für die Einreichung im Dienstweg)!

Weitere Auskünfte:

BMBWF, Referat II/13a
T +43 1 53120-3302
E-Mail: robert.fittner@bmbwf.gv.at