Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Aktionstage Politische Bildung 2024: Demokratie, Menschenrechte & Rechtsstaatlichkeit – 75 Jahre Europarat

Aktionstage Politische Bildung 23. April bis 9. Mai 2024

Veranstalter/in: Zentrum polis – Politik Lernen in der Schule im Auftrag des BMBWF

Datum: 23. April (Welttag des Buches) bis 9. Mai 2024 (EUropatag)

Ort, Adresse: Österreichweit und im WWW 

Anmeldung: fallweise, siehe Programm

Zielgruppe: Pädagog/innen, Studierende sowie Schulpartner und Multiplikator/innen; fallweise auch die Schülerinnen und Schüler direkt

Kurzbeschreibung – Ziele, Inhalte, Ablauf
Die österreichweite Veranstaltungsreihe zur Politischen Bildung findet teilweise online, teilweise in Präsenz statt. Vom Welttag des Buches am 23. April bis zum EUropatag am 9. Mai werden täglich praxisrelevante Angebote bereitgestellt. Die Beiträge sind methodisch sowie thematisch vielfältig und es erscheinen wieder zahlreiche Publikationen, die über die Kampagne hinaus bei der Vermittlung Politischer Bildung unterstützen.

Die Aktionstage Politische Bildung verstehen sich als wichtiger Beitrag zum Ressortschwerpunkt Wissenschafts- und Demokratievermittlung und gehen mit einem Wahlspecial und dem Europaschwerpunkt auf aktuelle Themen ein.

Schulen in ganz Österreich sind eingeladen, sich am EUropatag (9. Mai) oder davor in der sogenannten Europawoche mit einem eigenen #EUAktionstag an den Aktionstagen Politische Bildung zu beteiligen. Sie können für die Planung und Durchführung auf viele Materialien und andere Maßnahmen zurückgreifen. Ein EU-Aktionstag ist ein schulischer Projekttag, der sich Themen der Europäischen Union im Allgemeinen oder aber spezifischen Themen widmet.

Kosten: nein

DetailinformationenAktionstage Politische Bildung 2024

Programm: Aktionstagekalender (ab Anfang März 2024

Kontakt: Zentrum polis – Politik Lernen in der Schule, Patricia Hladschik, T +43 1 3534020-20, patricia.hladschik@politik-lernen.at